Die Stadt bietet zweistündige Erlebnistouren an

Mit dem Segway durch Ludwigsburg

Wie wäre es denn mal mit einem Firmenevent ganz futuristischer Art? Oder ein After-Work-Treff mit den Kollegen, bei dem neben Spaß und Action auch noch Sightseeing auf dem Programm steht?

Segwaytour in LudwigsburgSeit April dieses Jahres kann man Ludwigsburg per Segway er"fahren". Zusammen mit dem Veranstalter Adventours bietet die Stadtverwaltung immer donnerstags um 18 Uhr und sonntags um 16 Uhr eine zweistündige Erlebnistour durch die Stadt bis zum Monrepos, dann weiter Richtung Neckar und schließlich über den Hungerberg zurück zum Ausgangspunkt an. Wer erstmal nur "reinschnuppern" möchte, kann bei einer Kurztour, die sonntags um 14 Uhr angeboten wird, auf den Geschmack kommen. Natürlich gibt es jeweils eine professionelle Einweisung vom Tourguide, bevor sich die maximal sieben Teilnehmer pro Gruppe mit den selbstbalancierenden Elektrorollern eindrucksvoll in Bewegung setzen. Die mit zwei jeweils zwei PS starken Elektromotoren angetriebenen Segways verursachen dabei weder Lärm noch Abgase und bieten müheloses Fahrvergnügen bergauf und bergab.

Kleingruppen mit bis zu sieben Teilnehmern können die Segways mit Guide gern auch für einen individuellen Termin reservieren. Segwaytouren für größere Gruppen sind auf Anfrage möglich.

Quelle: Ludwigsburger Wirtschaftsbrief, 02/11

Service

Kontakt

ADVENTOURS GmbH
Training – Incentive – Event
Hermann-Hesse-Str. 9/1
74523 Schwäbisch Hall

Telefon: +49 (0)791 203348–40
E-Mail: info@adventours.de

Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.